Weinwerk

Verkostungen


Offene Weinprobe in Potsdam

wieder ab September 2017

nach der Sommerpause

Wein trinken für eine bessere Welt. Denn wer Wein trinkt, der ist ein guter Mensch. Und um die Welt im Jahr 2017 noch ein wenig besser zu machen, öffnen wir ab September wieder jeden 2. Freitag im Monat von 17-20 Uhr ein paar Weine und verkosten mit Ihnen gemeinsam, was so in unseren Regalen steht. Der Eintritt ist frei

Freitag - 07.07.2017
Weinwerk

Kleine Weinbar Spezial

19:00 - 21:00
Kleine Weinbar Spezial
 

Bevor wir die Crew sich wechelseitig in Die Sommerpause verabschiedet, feiern wir ein kleines Fest. Ganz gediegen und entspannt, dafür sind sie ja bekannt. Mehr...

Donnerstag - 15.06.2017
Weinwerk

Subskription

18:00 - 22:00
Weißwein-Subskription Teil I
 

Wir öffnen wieder was noch gar nicht da ist: 30-35 feine Weißweine, vornehmlich deutsch, teilweise Fassproben, die Spitze unseres Sortiments. Die Regeln sind einfach. Teilnahme ist kostenlos, und bei Bestellung gibt es 15% Sofort-Rabatt auf die Weine. Mehr Infos...

Freitag - 02.06.2017
Weinwerk

Unsere kleine Weinbar

17:00 - 20:00
Pfingsten

Freitag - 19.05.2017
Weinwerk

Unsere kleine Weinbar

17:00 - 20:00
Himmelfahrtskommando
 


Es treffen ständig neue Weine ein, und wir wissen gar, wie wir das alles allein verkosten sollen. Hilferuf? Wenn Sie so wollen...

Mehr Informationen...

Freitag - 05.05.2017
Weinwerk

Meet the Wine Man

17:00 - 20:00
Georg Fußer/Weingut Fußer
 

The Godfathers of Blanc de Noir - aber eigentlich Riesling-Nerds - die Fußer-Brüder aus Niederkirchen - Georg Fußer am 5. Mai im Weinwerk - meet an original Winzer! Zwischen 17 & 20 Uhr stellt er die Weine des aktuellen Jahrgangs 2016 vor. Neben den bekannten Gutsweinen sind es vor allem die Orts- und Lagenweine des neuen Jahrgangs, die seit Anfang Mai erhältlich sind. Eintritt frei.

Freitag - 28.04.2017

Unsere kleine Weinbar

17:00 - 20:00
Weinbar am Gründonnerstag
 

"Es trägt der Besen, trägt der Stock/Die Gabel trägt, es trägt der Bock/Wer heute sich nicht heben kann/Ist ewig ein verlorner Mann" (Faust, Goethe)

Nun, seis drum. Auf Walpurgisnacht folgt Erster Mai. Und wir bereiten Sie und uns vor auf das was kommt.

Donnerstag - 13.04.2017

Unsere kleine Weinbar

17:00 - 20:00
Donnerstag der Dreizehnte
 

Gedenket dem Huhne! Mehr erfahren

Freitag - 31.03.2017

Unsere kleine Weinbar

17:00 - 20:00
Max Müller I - Gewinner des Eichelmann "Beste Weißweinkollektion Deutschland 2016"
 

Frisch eingetroffen: Max Müller I aus Volkach in Franken, stolzer Gewinner der "Besten Weißweinkollektion 2016" im Weinführer Eichelmann. Wir verkosten die feinherbe Scheurebe, einen herrlich eleganten Silvaner QbA, einen frühlingshaften Müller-Thurgau und eine Scheurebe vom Sommeracher Katzenkopf. Als Starter vorab gibt es diesmal einen klassischen Prosecco, und vielleicht bleibt es beim Weißwein. Die Rotweine gibt es dann am Gründonnerstag (13. April), als Begleiter zum Osterlamm.

Als besonderes Schmankerl bieten wir Ihnen einen Rabatt von 10% auf die hier verkosteten Max-Müller-Weine in der Woche vom 31. März bis 07. April!

Freitag - 10.03.2017
Weinwerk

Unsere kleine Weinbar

17:00 - 20:00
Die kleine Weinbar goes Frühling
 

Um dem herannahenden Frühling ein wenig einzuheizen:

ein Elsässer Crémant Brut vom Weißburgunder (20€/Fl.) und für die mitunter noch empfindlich kühlen Abende ein Côtes du Roussillon Villages (11.5€/Fl.). Dazwischen gibt es einen leicht würzigen Greco Bianco aus Kampanien (8.5€/Fl), sowie einen frischen Rosado und eine fruchtigen Tinto Joven aus Navarra (beide 7€/Fl.).

Freitag - 24.02.2017

Unsere kleine Weinbar

17:00 - 20:00
Willi erforscht die Vorurteile
 

Auf besonderen Wunsch einzelner Gäste steht der Sekt des 24.02.2017 bereits fest:


LAMBRUSCO


Dazu reichen wir einen Pinot Blanc aus dem Elsass, gefolgt von einem Spritzer Sangiovese aus der Emilia Romagna. Danach geht die Reise an den Gardasee, um einen fassgereiften Bianco di Custoza zu probieren. Dann überqueren wir das Mittelmeer und testen einen kräftigen Katalanen aus dem Montsant. Viel Spaß!


ps: wegen Lambrusco... Vorurteile gehören gelegentlich geprüft, sie könnten ja auch bestätigt werden!