Weinwerk

Martin Tesch


Riesling & Rock'n'Roll

Martin Tesch von der Nahe ist nicht nur mit seinem Riesling "unplugged" zum Vorreiter einer ganzen Generation junger und qualitätsbewusster Winzer in Deutschland geworden. Das Sortiment ist klar und straff strukturiert: 80% Riesling, dazu Spätburgunder und ein wenig Weißburgunder, abgefüllt ausschließlich als Gutsweine und Lagenweine, selten Prädikate. Dazu macht Tesch noch drei sehr gute Literweine an der Basis, getreu dem Motto: der Literwein ist die Visitenkarte des Winzers.

In den frühen 2000er Jahren betrieb Martin Tesch bestes Guerilla-Marketing, indem er regelmäßig mit ein paar Kisten voll Riesling im Billigflieger vom Flughafen Frankfurt-Hahn nach London flog und direkt an die Restaurantchefs herantrat. Der Erfolg gab ihm recht, und sicher darf Tesch als einer der Begründer der internationalen Riesling-Renaissance der vergangenen 20 Jahre angesprochen werden.

  • Tesch-Weine im Weinwerk:
  • Riesling Gutswein Liter
  • Weißburgunder Gutswein Liter
  • Spätburgunder Gutswein Liter
  • Riesling "unplugged"
  • Riesling Karthäuser
  • weitere Tesch-Weine auf Anfrage
(Bild oben: www.weingut-tesch.de)