Weinwerk

Verkostungen


Eine der häufigeren Fragen an uns lautet: Kennen Sie alle Ihre Weine? Die Antwort lautet: Ja. Nur einige nicht mehr ganz so gut... Wie alte Freunde, die man vielleicht aus den Augen verloren hat. Und bei manchen ist es vielleicht sogar schon ein oder zwei Jahre her, dass man sie zuletzt im Glas hatte. Das hinterlässt Erinnerungslücken.

Um diese zu schließen, haben wir uns die Kleine Weinbar ausgedacht. Und um diese durchgeknallte Welt auch im Jahr 2019 ein wenig besser zu machen, öffnen wir an ein bis zwei Freitagen im Monat von 17-20 Uhr ein paar Weine und verkosten mit Ihnen gemeinsam, was so in unseren Regalen steht. Quasi Wein trinken für eine bessere Welt. Denn wer Wein trinkt, der ist ein guter Mensch. Der Eintritt ist frei

Außerdem bietet der Kollege während der wärmeren Jahreszeiten (ab ca. 2022 dann also ganzjährig) jeden zweiten Samstag von 12–15 Uhr vor dem Weinwerk ein wechselndes Sortiment zum Verkosten, quasi im Stehen.

Regelmäßige Einladungen zu unseren Verkostungen erhalten Sie im Newsletter

letzte Weinbar  vor der Pause

letzte Weinbar vor der Pause

Freitag, 27. September 2019

Liebe Freunde, wir haben einen ereignisreichen Herbst vor uns. Diverse Veranstaltungen stehen ins Haus, und wie es das Schicksal so will, meistens auf einen Freitag. Daher folgt auf die Weinbar am 27. September eine kleinere Pause von einigen Wochen. Wir gehen also nochmal auf's Ganze!

erste Weinbar  nach der Pause

erste Weinbar nach der Pause

Freitag, 8. November 2019

Liebe Freunde, wir haben einen ereignisreichen Herbst hinter uns. Diverse Veranstaltungen standen ins Haus, und wie es das Schicksal so will, meistens auf einen Freitag. Daher ging der Weinbar am 8. November eine kleinere Pause von einigen Wochen voraus. Wir gehen also wieder auf's Ganze!

Rotwein-Subskription 2019

Rotwein-Subskription 2019

21./22. November 2019

Es sind wieder 30 hochwertige Rotweine in der offenen Verkostung. Einfach vorbeikommen, probieren und den satten Subskriptionsrabatt von 15% unter Ladenpreis mitnehmen! Beginn ist am 21. und 22. November jeweils 18 Uhr, Nachzügler werden an der Tür natürlich nicht abgewiesen. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Die Teilnahme ist frei. Bitte melden Sie sich an! Das erleichtert uns die Planung.

Weiterlesen...