Weinwerk

Weißwein-Subskription 2020


Offene Verkostungen mit vielen Menschen in unserem kleinen Fachgeschäft wollen wir nicht durchführen. Aber trotzdem müssen wir ja kosten können. Also haben wir uns was ausgedacht...

Die Abbildungen der Weine sind natürlich irgendwo zusammengeklaut. Do it the LIDL style...

Weißwein-Subskription – mal anders

12. September – 5. Oktober 2020

Liebe Freunde, wie zu erwarten gewesen war, finden Verkostungen in diesem ach so seltsamen Jahr anders statt. Es gelten Regeln, und wir respektieren diese. Offene Verkostungen mit vielen Menschen in unserem gemütlichen, aber doch recht kleinen Fachgeschäft wollen wir nicht durchführen. Aber trotzdem müssen wir ja kosten können.

Was also bleibt ist das in diesem Jahr so breit erprobte Home Office: wir bieten Ihnen Weine an, die Sie zum Subskriptionspreis erwerben können. Sie haben dann drei Wochen Zeit, um die Weine in aller Ruhe mit Familie oder Freunden oder einfach nur für sich zu verkosten, zu Hause, im Park, auf dem Ruderboot, wo auch immer Sie wollen.

Klar, für drei Wochen Verkostungszeit setzen wir Ihnen jetzt nicht unsere üblichen 30-35 Weißweine aus den regulären Subskriptionen vor. Das wär doch arg sportlich…

Nein, wir konzentrieren uns lieber auf 9 Weine, ausnahmslos deutscher Provenienz, und die haben es in sich. Acht Große Gewächse und ein Anwärter – eine solche Liste gab es im Weinwerk noch nie!

Sie als versierte Genießer wissen sicherlich, dass der VDP, Deutschlands gemeinhin beste Winzer, immer zu Anfang September die Großen Gewächse des vergangenen Jahres auf den Markt bringt. Also haben wir beschlossen, Ihnen zu diesem Zeitpunkt ein paar der besten Winzer Deutschlands mit 2019er Weinen aus ihren besten Lagen anzubieten. Aber da auch wir wissen, wie ungestüm manch Großes Gewächs gerade in seiner Jugend sein kann, gibt es einige gereifte Leckerlis oben drauf.

Zum modus bibendi: Sie wählen bis zum 12. September aus der Liste die Weine aus, die Sie probieren möchten. Diese werden Ihnen in der Woche vom 14. bis 18. September bei uns im Weinwerk zur Abholung bereit gestellt oder innerhalb von Potsdam geliefert. Bis zum 5. Oktober haben Sie dann Zeit zum Verkosten. Spätestens dann bitten wir um Ihre Folgebestellung. Bis zu diesem Zeitpunkt gilt der Preisvorteil von 15% Rabatt unter dem Listenpreis. Sie bestellen quasi zu Internet-Preisen, nur bei Ihrem Local Dealer.

Selbstverständlich sind Sie nicht zu einer Folgebestellung verpflichtet. Sie können auch einfach 1 oder 2 oder 9 feine Probierweine bestellen und gut…

Der Ablauf

1. Bestellung der Probeflaschen (15% Rabatt) bis zum 12. September 2020

2. Verkosten im Home Office bis zum 5. Oktober 2020

3. Bestellen zum Subskriptionspreis (15% Rabatt) bis zum 5. Oktober 2020

zum Bestell-pdf »

  Feils

Feils

Peter Lauer (Saar)

Riesling GG 2016
Fass 13

Steiler Kieshang auf einer Halbinsel in der Saar

„Dieser besonders warme Weinberg, dessen Boden dem des Médoc ähnelt, begeistert durch seine opulente Würze frischer Kräuter. Minze, ätherische Noten und Exotik vereinen sich zu einem Unikat des Saar Rieslings.“, so beschreibt Peter Lauer diesen Ausnahmewein.

Subskriptionspreis 34,85 €
regulärer Preis 41 €

  IDIG

IDIG

A. Christmann (Pfalz)

Riesling GG 2016

Kalk, Ton und Buntsandstein auf einem mächtigen Felsmassiv – Monopollage Christmann

„Die Weine sind stets voller Eleganz, Salzigkeit, Frucht und Dichte. Durch die hohe Mineralität zeigt sich dies alles in einer feinen Unaufdringlichkeit. Sie haben eine abgeschliffene Fruchtsäure und sind stets seidig und rund. Natürlich bereiten sie schon mit ihren jugendlichen Aromen große Freude doch ihre wahre Qualität offenbaren die Weine erst nach einigen Jahren Flaschenlager.“, so Christmann über den Wein

Subskriptionspreis 58,65 €
regulärer Preis 69 €

Allgemeine Bedingungen


Sie können die Bestellung persönlich im Weinwerk aufgeben oder per Mail an bestellen@weinwerk-potsdam.de senden. Es gilt das Prinzip der Vorkasse. Bei Bestellung vor Ort im Weinwerk bitten wir Sie, die Summe sofort zu zahlen. Bei Bestellung per Mail bitten wir Sie, die Summe zeitnah auf unser Konto zu überweisen. Die Bestellung wird erst rechtskräftig nach Zahlungseingang. Frist für den Zahlungseingang sind die genannten Termine 12.9.2020 und 5.10.2020 bzw. die darauffolgenden Geschäftstage (bei Überweisung). Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Weinwerk Potsdam. Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mwst. von 16% und gelten pro Flasche á 0,75 l.

Die Lieferung an eine von Ihnen genannte Adresse ist selbstverständlich möglich. Innerhalb von Potsdam ist die Lieferung ab einer Bestellsumme von 50 € kostenfrei. Bei postalischer Lieferung berechnen wir die üblichen Versandgebühren.

Download Bestell-pdf

Alle Bilder auf dieser Seite entstammen (so nicht anders vermerkt) dem GEO-Portal des VDP und unterliegen bestimmten Copyright-Auflagen.